Erschöpfung, Ermüdung

MEHR ERFAHREN

Mehr Energie

Der Lebensrhythmus der Menschen wird unaufhörlich schneller, der Druck nimmt täglich zu und so auch der Stress.
Rechtzeitig erkannt kann eine Erschöpfung oder Ermüdung gezielt und erfolgreich therapiert werden. Die emotionale Erschöpfung, das «ausgebrannt sein», hat seine Ursache hauptsächlich im chronischen krankheitsfördernden Stress. Aus Sicht der TCM ist der Zusammenhang zwischen Körper und Geist eine untrennbare Einheit. Wenn bei einer Person die menschlichen Gefühlsregungen den normalen Rahmen sprengen und zudem noch ein Mangel oder eine Schwäche des Qi (Lebensenergie) in den Organen besteht, kann dies psychische Erkrankungen zur Folge haben. Das MediQi-Behandlungskonzept wird auf jeden Patienten individuell abgestimmt und kann alle Methoden der TCM beinhalten.

 

 

Qualitätsmanagement

1’040 Patientenauswertungen

Körperliche Verfassung

 

Körperliche Verfassung

 

Psychische Verfassung

 

Psychische Verfassung